Einzimmertafel St. Amour

Die Einzimmertafel St. Amour ist kein Restaurant, sondern ein Kunstprojekt von Mario Ohno. Es befindet sich von Beginn an immer in der Wohnung des Künstlers – derzeit im Stuttgarter Westen.
Den Menschen, die hier einen Abend verbringen, werden die Zusammenhänge zwischen Kunst, Geschmack und Ästhetik vermittelt.

Während einer mehrteiligen Speisenfolge wird der Teilnehmer durch speziell entworfene Tellerservices in die Welt der osmotischen Durchlässigkeit von Kunst und Leben geführt.

Die Abende an der Einzimmertafel finden im privaten, geschlossenen Rahmen statt (Ausnahme: Jeden ersten Donnerstag im Monat verbringen hier Menschen einen Abend zusammen, die sich bisher nicht kannten. Anmelden zur Gemischten Tafel kann man sich sowohl als Einzelperson als auch als kleine Gruppe von bis zu 6 Personen. Bitte jeweils bis spätestens Montag vorher anmelden.)

Termine und Infos nach Vereinbarung.

Übrigens:
St. Amour beherbergt die Erste Stuttgarter Kochbuchbibliothek!